Wir sind 1 – der Mensch

Ein Auszug aus dem Politischen Engagement – dem Vorhaben – die Gründe und dessen Umsetzung

Die Facebookseite findet ihr unter: https://m.facebook.com/Shane.Baroness.von.Gleichen.wirSind1

Eine eigene Homepage wird es in Zukunft ebenso geben und befindet sich im Aufbau: wirSind1-der Mensch

Doch was genau ist nun „wir sind1 -der Mensch“, was hat es damit auf sich?

„Wir sind 1“ bedeutet schlicht & einfach:

Wir brauchen keine Schubladen, denn…
Wir ALLE sind Menschen! Egal welcher Nationalität, Glaubensrichtung, Geschlecht, Sexualität, Besonderheiten u.w.!
Wir alle sind Menschen und wir alle wollen die Gleichen Rechte, Pflichten & Verpflichtungen.
Wir wollen überall und bei allem die selben Berechtigungen, Behandlungen, Entlohnungen, Würdigung aber auch Sanktionierungen!
(u.a.) Hierfür stehe und Kämpfe ich, für uns alle!
Wir alle sind 1 und als 1, als Team, können und werden wir vieles verändern, verbessern.
Es wird Zeit, das wir uns alle Gegenseitig als Menschen ansehen, annehmen! Einander so behandeln und danach handeln!
Weg von Schubladen, weg von Nummern, wir alle sind Menschen!
Wenn wir das in unser aller Köpfe bekommen, wird ein Umdenken möglich, was ein umändern ermöglicht!
So bspw. auch in allen sozialen Bereichen und auch meinem 2ten wichtigen Part, der Betreuungs-Reform!
Auch hier MUSS sich dringend etwas ändern, was auch hier all eure Zuschriften & die vielen Gespräche mit sämtlich involvierten Personenkreisen in einer Betreuung deutlich machten! (ungeachtet dessen, das viele Vereine, Richter usw. seit Jahren bereits daran arbeiten)
WIR ALLE könnten morgen bereits selbst in der Situation sein, eine Betreuung zu benötigen. Selbst die Richter, Ärzte, Gutachter, Polizisten, Betreuer usw. die es jetzt nur von der anderen Seite her kennen /handeln.
Ich bewirkte zwar bereits eine Paragraphen Änderung, doch das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein….
Wir alle sind Menschen, lasst uns gemeinsam darum kämpfen, das wir Menschen ALLE auch so behandelt werden und zwar in JEDER Lebenslage, JEDER Lebenssituation! Jeder Mensch ist wie er ist und das ist gut so, wir alle sind Individuen. Aber wir sind dennoch alles Menschen, denen somit die selben Rechte, Pflichten, Sanktionen auf dieser, unserer Erde zustehen!

Anbei eine Auszüge aus der FB -Seite von September absteigend: 

Halli hallo an alle,

mit diesem Posting bedanke ich mich noch einmal von Herzen für all euer/ihr  Engagement, eure /ihre Unterstützung. Denn hättet ihr /hätten sie nicht alle für mich unterschrieben, an das Konzept geglaubt, hätte ich niemals die Chance gehabt, mit meinen Veränderung Wunsch/Vorhaben, an den diesjährigen Bundestagswahlen antreten zu können.

Ich hatte Dank des gesamten Zuspruches weit mehr Unterschriften in nur 14 Tagen gesammelt, als benötigt waren. Dennoch bin ich nicht dabei! Das wiederum ist eine andere Geschichte und auf meiner „Wir sind1 – der Mensch“ Seite erklärt! Ich lasse mich davon nicht abhalten, beirren und zeigt um so mehr, wie wichtig und richtig es ist!

Tja und kein Mensch ist vor Mobbing gefeit, sie kann jeden betreffen und durch jeden Menschen stattfinden, auch durch die höheren oder hösten Institutionen! Auch mich kann es treffen, bzw. traf es😉. Mehrfach wurde ich angesprochen das ich ja keine HP. hätte…. Doch habe ich, aber sie ist noch offline, nachdem jemanden mein Wirken, mein Handeln nicht passte und damit drohte, wenn ich meine Internet Präsenz nicht einstelle, werde er dafür sorgen, kurz darauf war die HP irreparabel gehakt. Aktuell wird alles neu aufgebaut!

Eine weitere Situation ist, Frauen werden weiterhin oftmals nicht ernst genommen. Frauen zählen noch immer als das „Schwache“ Geschlecht und zugleich auch schnell als Lustobjekt. Ich höre das von vielen meiner Klienten als auch von Gerichten / Behörden, Polizei mit denen ich viel zu tun habe/zusammen arbeite. Ich schilderte hierbei selbst einmal eine Situation mit Sexuellem Aspekt und was wurde geäußert? „Tja, sie sind nun mal absolut keine Unscheinbare Frau, wären sie das, würden sie das nicht erleben……“

Ich war geschockt! Tolle Aussage, wer sind wir bitte?! Was sind wir? Was sagt diese Aussage aus? Was wäre bei Übergriffen, ist dann die Frau also selbst Schuld? Und hier beziehe ich mich erneut nicht nur auf die Frau die solch Erfahrung durch Männer macht, denn wir leben im 21Jhd und die sexuelle Identität wird nicht mehr versteckt, wodurch auch bspw. Tranz-Menschen vermehrt diese Erfahrungen machen und vereinzelt auch in zwischen Männer! Genau das alles macht um so mehr deutlich, das ich mich noch intensiver für „Wir sind 1- der Mensch“ samt der Bedingungslosen Gleichberechtigung einsetzen muss und werde! Und endlich alle die gleichen Rechte, Pflichten, Sanktionen erhalten müssen! Keine Geschlechtertrennungen bei allem und ständig neue Schubladen. Hilfen da, wo sie benötigt werden.

Bisher ist es insgesamt schwierig, denn Recht haben und Recht bekommen sind leider nicht das selbe und wird seeehr gedehnt ausgelegt / angewendet! Ich mache weiter, wir machen weiter, als Team, denn ich brauch euer / ihr Feedback, Ideen /Gedanken aber auch Erfahrungen. Wir sind 1, wir sind alles Menschen und es geht um uns!

Ich wünsche ein schönes Wochenende, Alles Liebe und Gute, Shane Zoe Baroness von Gleichen

——-
Pressebericht:

https://www.fair-news.de/2881382/sind-wir-sind1-der-mensch-zu-den-wahlen-2021-zugelassen

——

Etwas zum Thema Mobbing, denn Mobbing und Gewalt nimmt leider mehr und mehr zu, weshalb ich mich aktiv und sehr intensiv dagegen Engagiere.

https://www.facebook.com/106376378342931/posts/122381536742415/

——

Zum Thema Gewalt:

Zum Thema Gewalt habe ich schon viel angebracht und auch, was hier in Punkto der Gleichberechtigung fehlt! Die Gewalt nimmt (wie gesagt wird) zu und ja, daß stimmt. Auch mag es stimmen, daß die Gewalt in Beziehungen durch Männer gegen Frauen zu nimmt! ABER, die Gewalt findet auch umgedreht statt oder ebenso bei Gleichgeschlechtlichen! Dennoch gibt es hier einen großen Unterschied, Frauen werden sofort bei der Mitteilung irgend eine Art von Gewalt zu erleiden, in Sicherheit gebracht, aufgenommen, versorgt! Traut sich ein Mann etwas zu sagen, wird er seitens der Polizei belächelt und solle sich doch notfalls ein Hotelzimmer nehmen. Wo ist hier die Gleichberechtigung? Wieviele Frauenhäuser gibt es und wieviele Männerhäuser? Wem wird geglaubt, wie wird gehandelt?…….Allen Opfern gehört geholfen und da ist es vollkommen egal, wer diese Person ist, welchem Geschlecht oder Nationalität dieser Mensch angehört! Alle sollten das selbe Recht auf Hilfe und Schutz haben!

Wie gesagt dazu habe ich bereits viel veröffentlicht, auch Kampagnen. Ein weiterer Gewaltakt nimmt mehr und mehr zu, wie ich von euch erfahre, sowie erlebe. Die Auswirkungen können sehr massiv sein, insbesondere da Mobbing noch immer  Unterschätzt wird! Auch Mobbing ist sehr vielseitig und gerade das Internet verstärkt es durch die vermeintliche Anonymität. Hier fühlen sich viele Stark, groß, mutig, denn sie stehen der Person nicht persönlich gegenüber, die Hemmung ist somit abgebaut!

Aus diesem Anlass her, das ich zum Thema Mobbing, Rufmord, Verleumdung gerade wieder ganz viel durch eure Zuschriften mitgeteilt bekomme, teile ich den Nachfolgenden Beitrag auch hier.

#Gewalt hat viele #Gesichter und auch #Mobbing gehört dazu! Mobbing kann #Leben, #Existenzen #zerstören, daher sollte ein jeder genau #überlegen was er #sagt /#tut! Auch DICH kann es schneller treffen, als Du Ahnst. Insbesondere Mobbing durch #Verleumdung kann einem #Menschen alles nehmen, einschließlich dessen #Würde und auch sein #Selbstwert / #Selbstvertrauen, weshalb  einige #Mobbing-Opfer letzten Endes keinen anderen #Ausweg mehr sehen und #Selbstmord begehen! Hast DU die #Folgen bei DEINER Aktion bedacht? Hast DU gewollt, das diesem Menschen das passiert? War es DIR egal, das DU das Mobbing unterstütztest, fördertest? Würdest DU genau das erleben wollen, oder würdest DU wollen, das es aufhört, das jemand DIR hilft? Wache auf!

https://www.facebook.com/106376378342931/posts/122381536742415/

—–

Bezüglich Mobbing und Gewaltschutz

Diesen Clip (ich füge am Ende der Seite 2 Playlists bei und darin ist auch der Bei Facebook hinterlegte Clip zu diesem Beitrag) entwarf ich einst, nachdem es immer mehr Hilfsorganisationen und auch Künstler gab, die dazu aufriefen, das die Gewalt in Beziehungen durch Männer an Frauen immer schlimmer wurde. Ich kontaktierte einige von sehr Namenhaften Organisationen und präsentierter Statistiken, stellte Fragen, zeigte einiges auf, so auch einiges von dem, was ihr mir habt zukommen lassen / mir berichtetet. Leider kam nur zurück, das es zwar schon stimme, was ich anbrachte, man darauf vielleicht im kommenden Jahr eingehen könnte, da diese Kampagnen bereits laufen. Auch wendeten sich Hilfesuchende an die Organisationen, besonders da diese ja zur Hilfe / Unterstützung aufrufen und sie wurden häufig abgelehnt, das kam bspw. vor, bei Gleichgeschlechtlichen Beziehungen, als auch wenn Hilfesuchende angaben, das sie massive Gewalt erleben durch ihren psychisch kranken Partner. Als Antwort kam Tatsache, “ ihr Partner ist krank, so wenden sie sich bitte an die zuständigen Psychiatrien“ Das ist eindeutig die falsche Antwort und diese Personen wurden allein gelassen!

Ich habe schon mehrere Clips zum Thema Gewalt als auch Gleichberechtigung gemacht, denn Gewalt kennt weder Geschlecht, soziale Normen noch Schichten und JEDER Mensch in Not bedarf die selbe Unterstützung! Es kann nicht sein, das es bspw. in jeder Stadt mindestens 1 Frauenhaus gibt und hier jede Frau sofort aufgenommen wird, ungeachtet dessen, ob die Frau Tatsache in Gefahr war / ist. Während es nur 40 Männerhäuser gibt und Männer seitens der Polizei belächelt werden, wenn sie sich trauen, jemanden anzuvertrauen. So erschuf ich auch diesen Clip, denn hierin wird auf noch mehr eingegangen, denn wir alle Urteilen zu schnell, zu voreilig!

Danke an den Musik-Produzenten der ungenannt bleiben möchte, an alle, die mir hierfür Bilder zur Verfügung stellten und auch an DiB!


Ein weiterer Pressebericht:

https://www.fair-news.de/2869424/shane-zoe-blue-baroness-von-gleichen-wir-sind-1-was-hat-es-damit-auf-sich

Vielen Dank für die Berichterstattung, das Interview. Die kommenden Tage sollte ich endlich das Formular für die Unterschriften Sammlung vom Wahlleiter erhalten. Es ist wie in dem Bericht auch angegeben, Tatsache gar nicht so einfach, endlich „los-legen“ zu können. Viele Fragen, Vorschriften und bei einigem scheint selbst der Wahlleiter noch etwas überfragt, weshalb es an weitere Personen / Institutionen geht. Jaaa, meine lieben Unterstützer sind auch bereits total nervös, wollen auch sie endlich die Unterschriften sammeln dürfen, Plakate aufhängen und einiges mehr. ABER, ich bin sicher, in den kommenden Tagen, werden auch wir, endlich durchstarten können um somit gemeinsam den Weg in die Veränderung als „Wir alle sind 1 und als 1, als Team, können und werden wir vieles verändern, verbessern“.

Allen einen tollen Abend, alles Liebe und Gute, Shane Baroness von Gleichen

Playlist zum Politischen Engagement: Politik Playlist

Playlist über Mobbing & Gewalt, samt eines V-Blogs der ein Erleben genau beschreibt: Mobbing und Gewalt Playlist

Bei Interesse wie es bei und mit „Wir sind 1 – der Mensch“ weiter geht, schaut gern immer wieder einmal auf der „Wir sind1“ Facebook Seite vorbei. Für all eure Unterstützung, eure Tipps, euer Vertrauen bedanke ich mich und hoffe, wir gehen weiterhin gemeinsam den Weg in eine bessere Zukunft.